Kurs mit Johannes Beck-Broichsitter

Schon zum wiederholten Mal besucht uns Johannes Beck-Broichsitter auf dem Galgenberghof.

Termine
28.-30. Januar 2022
10.-12. Mai 2022
27.-29. September 2022

Kosten: Information folgt

Insgesamt je vier Reiteinheiten pro Person und Theorie

Maximale Teilnehmerzahl: je 8 Personen/Pferde, Einzelunterricht

Bei Interesse bitte bei Katrin (katrin@w-riegel.de) melden.

Wer Johannes Beck-Broichsitter nicht kennt, kann sich informieren unter: www.johannenhof.de.
Er ist außerdem Autor des Buches „Seitwärts unterwegs“

* * *


Seminar mit Saskia Gunzer

Arbeit am Langen Zügel, klassische Handarbeit, zirzensische Lektionen

Termine
19. – 20. Februar 2022
23. – 24. April 2022
24. – 25. September 2022
19. – 20. November 2022
 
 
Bei Interesse bitte bei Ulrike Heyne (u.h.b@t-online.de) melden.
Nähere Informationen zu Saskia Gunzer gibt es unter www.saskia-gunzer.de.
Zuschauer sind herzlich willkommen.
 
* * *
 

Lehrgang mit Katrin Kotenbeutel

Termine
30. April – 01. Mai 2022
 
Katrin Kotenbeutel arbeitet als Gestütsoberwärterin in der Landesreit- und Fahrschule des Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) und ist dort unter anderem für die Durchführung der Lehrgänge (Auszubildende, Reitabzeichen, Trainerlehrgänge) verantwortlich. Sie hat eine Trainer A-Lizenz.
 

Kostenpunkt: 80 Euro pro Teilnehmer
inkl. 2 Trainingseinheiten (je 30 Minuten Einzelunterricht am Samstag und Sonntag)

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Fragen beantworte ich gern:
Katrin von Holli & Indiano
katrin@w-riegel.de

* * *

Liberty-Kurs / Natural Horsemanship

Termin
07. – 09. Oktober 2022
 
 Freie Bodenarbeit mit Imke Jürgensen und Patricia von Schwedes

8-10 Teilnehmer

Kursgebühr: 220,00 Euro zzgl. Hufschlaggebühr (Höhe wird noch mitgeteilt)

Es wird von Anfang an frei mit dem Pferd gearbeitet. Pro Tag und Teilnehmer finden zwei Einzelsessions parallel statt.

 Bei Interesse bitte bei Annabell (annabell.winter@hotmail.de) melden.
 
* * *

Kurs Working Equitation mit Thomas Türmer

Termin:

04. – 05. Juni 2022
15. – 16. Oktober 2022

Bei Interesse bitte bei Ulrike Heyne (u.h.b@t-online.de) melden.